Leit-und Schutzeinrichtungen

Eine Schutzplanke (umgangssprachlich und fachsprachlich auch Leitplanke, in Österreich auch Leitschiene) ist eine passive Schutzeinrichtung (Rückhaltesystem) aus Metall. Sie wird hauptsächlich zum Schutz von Einrichtungen neben der Fahrbahn vor abkommenden Fahrzeugen bzw. zum Schutz der Insassen von Fahrzeugen beim Abkommen von der Fahrbahn eingesetzt.

Unser Produktprogramm umfasst das gesamte Spektrum der passiven Schutzeinrichtungen. Wir bieten Ihnen die Lieferung und Montage von folgenden Schutzplankensystemen:

  • Einfache Schutzplanke (ESP)
  • Doppelte Schutzplanke (DSP)
  • Einfache Distanz-Schutzplanke (EDSP)
  • Doppelte Distanz-Schutzplanke (DDSP)
  • SUPER-RAIL
  • MEGA-RAIL
  • MAXI-RAIL
  • LIGNUM-RAIL

Außerdem bieten wir auch die Montage sowie den Vor- und Unterhalt von mobilen Stahlgleitwänden in den von Ihnen gewünschten Rückhaltestufen.

  

 

Unterkonstruktion Photovoltaik

Seit jüngster Zeit sind wir auch im Leistungsbereich der Unterkonstruktion Photovoltaik tätig. Wir bieten eine Konstruktion, bestehend aus dem bekannten ESP 2,0 Schutzplanken-System mit einem Spezialbügel im Winkel von 30 oder 45 Grad. Die Konstruktion zeichnet sich durch eine sehr hohe Standfestigkeit aus und bietet eine gute Alternative zu den gebräuchlichen Unterkonstruktionen.